City-Fahrt durch die Berliner Innenstadt (Ab Lindenufer/Berlin Spandau)
VVK Beendet
Moltkebrücke
Reichstag
Hauptbahnhof
Regierungsviertel

Über die Spree geht es durch die Schleuse Charlottenburg,Tegeler Weg,Schloss Charlottenburg, Spreekreuz, Schloss Bellevue, Haus der Kulturen der Welt,  Bundeskanzleramt, Hauptbahnhof, Reichstag, Friedrichstraße und zurück durch den Humboldthafen, Nordhafen, Westhafen bis zum Lindenufer in Spandau.

  • Schleuse Charlottenburg
  • Haus der Kulturen der Welt
  • Hauptbahnhof
  • Bundeskanzleramt
  • Reichstag
  • Friedrichstraße
Enthalten

3 Stunden Schifffahrt über die Spree mit Live Moderation

Nicht enthalten

Speisen und Getränke an Bord.

Dauer3 Stunden
Mitzubringen

Gute Laune, gutes Wetter und das ausgedruckte Ticket.

Wichtige Informationen

Rechtzeitiges Erscheinen sichert gute Außenplätze! Der Einlass beginnt ab ca. 30-40 Minuten vor Abfahrt an der Anlegestelle der Reederei Lüdicke / Spandau-Lindenufer. Bitte stellen Sie sich trotz Online Ticket in der Warteschlange an.

Abfahrt: Anlegestelle Spandau Lindenufer der Reederei Lüdicke (S+U-Bahnhof Spandau) Gegenüber Lindenufer 39, 13597 Berlin

Unsere Schiffe: MS Wappen von Spandau, MS Heiterkeit & MS Havelglück

Weitere Informationen

Diese Schifffahrt führt Sie ab dem Lindenufer zunächst über die Schleuse Charlottenburg, die seit dem Ende des 19. Jahrhunderts die erste innerstädtische Spree-Staustufe bildet, zum märchenhaften Schloss Charlottenburg. Über das Spreekreuz an der Verbindung zum Landwehr-Kanal und den von Peter Joseph Lenné entworfenen Charlottenburger Verbindungskanal befahren Sie die Spree auf Bergfahrt über das Hansaviertel, das Bundesministerium für Inneres, das Schloss Bellevue - Sitz des Bundespräsidenten -, Moabiter Werder, das Haus der Kulturen der Welt zum Spreebogen und Regierungsviertel mit dem Bundeskanzleramt, Hauptbahnhof, Reichstag, ARD Hauptstadtstudio bis hin zur bekannten Friedrichstraße. Vom Humboldthafenbecken aus geht diese Dampferfahrt weiter nach Norden zu den Binnenhäfen des Spandauer Schifffahrtskanals, den ehemaligen Nordhafen und den größten Berliner Hafen - den Westhafen - mit seinen historischen Getreidespeichern und Lagerhallen, die von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz genutzt werden, und auf dessen Gelände sich heute noch die Berliner Binnenschifferkirche befindet. Die weitere Fahrt erfolgt über den Westhafenkanal

22 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
2 mal eine Pleite.
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
2 mal eine andere Tour gefahren als gebucht wurde.
von Zirngibl am 25.05.2019
Ganz schlechter Service - Bezahlte Leistung fand nicht statt
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Die Fahrt fand so gar nicht statt.
Es gab kein Geld zurück, mit der Begründung, wir können das Ticket ja einlösen, wenn die Fahrt wieder stattfindet.
Als Berlin Tourist ja wohl nicht so einfach möglich... seine absolute Unverschämtheit.... Nicht zu empfehlen.
Ich wollte 0 Sterne geben, da ging die Bewertung nicht durch... ohne Worte...
von AH am 23.05.2019
Ganz schlechter Service - Bezahlte Leistung fand nicht statt
Gesamtbewertung
Die Fahrt fand so gar nicht statt.
Es gab kein Geld zurück, mit der Begründung, wir können das Ticket ja einlösen, wenn die Fahrt wieder stattfindet.
Als Berlin Tourist ja wohl nicht so einfach möglich... seine absolute Unverschämtheit.... Nicht zu empfehlen.
von AH am 23.05.2019
4/22
17,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!

Dieses Angebot ist leider nicht mehr verfügbar.

Bitte rufen Sie uns an unter 03036431588

Verfügbarkeit: Ausverkauft